Meisterschaftswettbewerbe 2020 / 2021 ohne Wertung beendet. Keine Aufsteiger – Keine Absteiger

Der Fußballverband Niederrhein (FVN) beendet die Meisterschaftswettbewerbe der Spielzeit 2020/2021 ohne Wertung und ohne, dass weitere Spiele durchgeführt werden, da aufgrund der Coronavirus-Pandemie lediglich weniger als 50 Prozent der Spiele in allen Gruppen durchgeführt werden können. Es gibt keine Meister sowie keine Auf- und Absteiger. Diesen Beschluss gemäß einer Sonderregelung der Spielordnung (§ 41, Absatz 2b) des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV) trafen der FVN-Beirat sowie der Verbandsjugendausschuss am vergangenen Wochenende 17./18. April 2021 jeweils einstimmig.

Die Entscheidung gilt für sämtliche vom FVN organisierten Meisterschaftswettbewerbe der Spielzeit 2020/2021 auf Verbands- und Kreisebene der Herren (Kreisliga bis Oberliga), Frauen (Kreisliga bis Niederrheinliga), Junioren und Juniorinnen (Kreisklasse bis Niederrheinliga) sowie für den Ü-Spielbetrieb und den Futsal-Ligaspielbetrieb.

https://fvn.de/news/nachricht/verbandsmeldungen/meisterschaftssaison-2020-2021-im-fvn-wird-ohne-wertung-beendet-879/

Neues aus der Jugend

Trotz der Corona-Pandemie und kaum möglicher Zusammenkünfte des Jugendvorstandes, war dieser nicht untätig.

Zunächst wurde die Zusammenarbeit mit der bisherigen sportlichen Leitung Andre Leu und Martin Avenarius zum Jahresende 2020 beendet.

Dafür konnte der Jugendvorstand Thorsten Hildebrand als neuen sportlichen Leiter für den Jugendbereich von der A- bis zur C-Jugend gewinnen. Dazu übernimmt Christian Ebner ab sofort das Traineramt der C-Jugend, zusammen mit Rene Werner.

Beide „Neulinge“ waren bis Anfang Oktober 2020 Trainer unserer 1. Mannschaft. Wir freuen uns, dass wir beide für ihre neuen Aufgaben gewinnen konnten.

Erneuter Trainerwechsel 1. Mannschaft

Mitte Januar teilte Trainer Kevin Schmelter dem Vorstand und dem Spielausschuss mit, dass er durch berufliche Veränderung zeitlich für ein Traineramt zur Saison 2021/2022 nicht mehr zur Verfügung stehen kann. Der FC bedauert dies sehr, da durch sein Engagement Mitte Oktober 2020 die 1. Mannschaft wieder in die Spur gefunden hatte. Allerdings zeigten Vorstand und Speilausschuss auch entsprechend Verständnis. Kevin wird aber weiterhin den Spielausschuss, soweit es seine Zeit zulässt, unterstützen.

Neuer Trainer ab dem 1. Juli 2021 der 1. Mannschaft ist Moritz Goczick. Moritz, 33 Jahre, spielte in der D-Jugend für den FC und war zuletzt Co-Trainer bei der SG Kupferdreh-Byfang.

Zu seinen Spieler-Stationen gehörten u. A. die U19 des VFL Bochum, SSVg Velbert, TuS Helene und der 1. FC Wülfrath.

Spielausschuss und Vorstand waren sich vollends einig, Moritz, genannt Molle, aus dem Kandidatenkreis für den FC zu gewinnen. Wir wünschen Molle viel Erfolg und ein gutes Händchen bei seiner künftigen Aufgabe.